Welt der kleinen Kostbarkeiten

Welt der kleinen Kostbarkeiten.............................................. Welt der kleinen Kostbarkeiten......................................Welt der kleinen Kostbarkeiten......................................

Montag, 19. April 2010

NACKT??? :D

Bevor ich für heute Schluß mache, muß ich noch schnell etwas klären, denn es kamen ein paar Anfragen in puncto Volierenvögel und Federvögel.

Also, J A A A A !!!!! Meine Vögel sitzen A L L E voll befiedert und zufrieden auf der Stange.

Und N E I N , kein einziger von ihnen wird "gerupft", nur um genügend Federn für mein Hobby zu haben!!!

Jeder Vogel verliert mindestens einmal im Jahr nach und nach einen Teil seiner Federn. Das geschieht völlig ohne mein Zutun und ist ganz und gar normal!!
Natürlich sind mein Mann oder ich täglich in der Voliere, schließlich brauchen die Tiere ständig frisches Wasser und Futter. Jede ausgefallene Feder die wir dann dort finden, wird eingesammelt, von evtl. anhaftendem Sand o.ä. befreit und danach bei etwa 1oo Grad erhitzt.

Danach sind die Federn gebrauchsfertig!

Außerdem bekomme ich Nachschub von Bekannten und Verwandten.
Sie sammeln für mich Federn ihrer Sittiche, Papageien, Hühner usw., die sie als Haustiere halten.
Was mir fehlt, sind die wunderschönen Federn von Zierenten und Fasanen


Gibt es zwar im Internet zu kaufen, aber das fange ich gar nicht erst an.

Liebe Grüsse
Eure Federsammlerin

Keine Kommentare: