Welt der kleinen Kostbarkeiten

Welt der kleinen Kostbarkeiten.............................................. Welt der kleinen Kostbarkeiten......................................Welt der kleinen Kostbarkeiten......................................

Dienstag, 1. Juni 2010

Ja ja, ich weiß....

.......hab schon ein paar Tage nichts von mir hören lassen, aaaaaaber.....es gab so viel zu tun.
Hecken in Form bringen,

Buchsbaum schneiden......

vorher...

nachher.....


das ist der "Schwanz" des Buchsbaumviecherls, und das die Mitte


und jetzt die Auflösung. Es ist eine.............


Raupe!  :-))    Nur der Kopf läßt in der Form noch ein wenig zu wünschen übrig.

Dafür ist das Herz schon ganz schön, aber gar nicht so leicht in Form zu schneiden, wie man denkt.



Chaotisch verunkrautete Beete säubern, Entengrütze abfischen, weil sonst bald kein Teichwasser mehr zu sehen ist, einen neuen Weg anlegen und noch vieles mehr, mußte und muß noch in Angriff genomen werden


Doch heute war es ein ewiges zum Himmel hochsehn,weiter pflanzen bis auf den letzten Drücker, dann schnell Schaufel, Spaten und Harke zur Seite stellen, reinrennen und warten, bis der Gewitterschauer wieder vorbei ist und die Sonne lacht, als sei nix gewesen :-))








Mal sehen, was ich euch als nächstes zeige

Kommentare:

CreARTelier hat gesagt…

Liebe Gaby
dein Garten ist ein Traum und die Arbeit mit deinem Bach hat sich definitiv gelohnt!!
Viel Freude und viele schöne kreative Stunden darin wünscht dir
Jacqueline

Glaszwerg hat gesagt…

Wow! wie lange mußtest du warten, bis du soooo viel Buxbaum schneiden konntest??? Die Raupe gefällt mir aber wirklich gut! Liebe Grüße Doris

Lawina - Beads hat gesagt…

Liebe Gaby,
Dein Garten ist wirklich herrlich!!!

Und den schönen Buchsbaum hast Du wunderbar in Form geschnitten.
Ich habe leider nur einen Balkon und da will der Buchs leider nicht so recht :(.

Wünsche Dir noch viele schöne Stunden in Deinem Paradies und mir wünsche ich weiterhin so schöne Gartenfotos von Dir.
Ganz liebe Grüße, Ina