Welt der kleinen Kostbarkeiten

Welt der kleinen Kostbarkeiten.............................................. Welt der kleinen Kostbarkeiten......................................Welt der kleinen Kostbarkeiten......................................

Samstag, 30. Oktober 2010

Ein gaaaanz herzliches WILLKOMMEN.....

.....meiner 50. regelmäßigen Leserin kugelbunT!!

Ich freue mich sehr, Dich hier begrüßen zu können und wünsche Dir hoffentlich viel Spaß beim Lesen!



Liebe Grüße Gaby

Montag, 18. Oktober 2010

Halloooooooo....Ihr da drauuuußeeen.....

...........................................schöne Grüße von meiner Flamme.....ähm Feder und Flamme!

Die hat grad für nichts und niemanden Zeit, weil..........sie kämpft mit der Beschreibung von ihrer neuen supi dupi Kamera!
Heheheeeeeee..................was muß sie auch unbedingt eine mit soviel Schickimicki nehmen?

Nun sitzt sie erst am PC und studiert die Anleitung---- weil...als beiliegendes Heftchen gibt es sowas ja nicht mehr---, dann rennt sie mit der Kamera raus in den Garten und bevor sie ein "lohnendes" Motiv gefunden hat, .............................................

tztztzt.......................hat sie schon wieder vergessen, was und wie sie dafür das neue, tolle Teil einstellen muß, hihihihihi!!!!!
Also wieder rein......lesen......wieder raus......Motiv suchen........überlegen was zu tun ist....... doch nicht mehr alles im Kopf, wieder rein....lesen.....

und so weiter und so weiter!

Eine Unruhe ist das hier im Haus neuerdings, ich kann Euch sagen........die macht alle irre und das nur, weil sie ne neue Kamera hat, mennoooooooooo!

Najaaaa, zugegeben, ein paar schicke Aufnahmen hat sie schon gemacht, wollte sie Euch auch zeigen, aber allein dies eine einzige Foto von mir hat soooooooooooooooooooooo lange gedauert, da hättet Ihr mal jemanden fluchen hören können, sag ich Euch.

Wenn das heut abend nicht noch besser wird mit dem hochladen, dann müßt ihr bestimmt bis morgen oder so warten.
Meine Flamme, ach schitt, immer vergeß ich das.....meine "Feder und Flamme" hat K E I N E Geduld bei sowas!

Aber Ihr habt ja mich! Ich bin doch wohl ein süßer Fratz und auch lustig anzusehn, oder?

Also machts erstmal gut!
Ich wünsche Euch allen einen schönen Abend!

Donnerstag, 14. Oktober 2010

Juhuuuu, juppiduuuu......

......ich hab ne neue Kamera!!!!!

Heute, zu meinem Geburtstag, wurde ich von meinem Mann mit Kerzenlicht und Frühstück am Bett überrascht!

Und dann----was hab ich mich gefreut----fuhr er mit mir in die Stadt und ich durfte mir eine Kamera aussuchen.

Jetzt bin ich stolze Besitzerin einer Canon Powershot G11 mit extra Sucher, sowie dreh-und schwenkbarem Display und vielen, vielen anderen tollen Funktionen!

Da wir heut nicht groß feiern, bin ich grad dabei, mich durch die Bedienungsanleitung zu wühlen, uff.....
Bevor ich aber ganz und gar darin versinke und ringsum nichts mehr höre und sehe, möcht ich mich ganz herzlich für Eure lieben Glückwünsche bedanken!
Ich habe mich sehr darüber gefreut!

Jetzt muß ich aber uuuuuuuuunbedingt wieder zu meinem supertollen Geschenk :-))

Morgen hab ich nicht viel Zeit und Sonntag gibt´s einen anderen Geburtstag zu feiern, also gibt´s das erste Foto mit der "Neuen" frühestens am Montag.

Bis dahin liebste Grüße
Gaby

Dienstag, 12. Oktober 2010

Gesucht wird.....

......eine Digitalkamera, mit der ich auch mal  Supermakroaufnahemen von  Perlen wie z.b. dieser hier machen kann......


.....oder dieser hier


oder auch dieser hier


In Kürze hab ich Geburtstag und da möchte ich mir, wenn irgend möglich, endlich eine neue Kamera zulegen.

Hab schon viele, viele Testberichte über die einzelnen Kameras im Internet gelesen, aber je mehr ich lese, desto unsicherer werde ich fast.
Hier mal ein paar Kriterien, die mir wichtig sind, vielleicht hat ja  jemand von Euch einen guten Tipp für mich?

1. Die Kamera soll jackentaschentauglich sein, Miniausführung ist aber nicht nötig.
2. Ich möchte richtige Nahaufnahmen machen, also sollte sie ein Supermakro haben
3. Am liebsten hätte ich noch gern einen separaten Sucher, da die Displays in der Sonne ja meist nur noch schlecht erkennbar sind
4. Toll wäre ein dreh-und schwenkbarer Monitor, der allerdings bei Kameras so gut wie nicht mehr angeboten wird, leider.
Da käme dann nur ein Camcorder in Frage, aber welcher aus dem riesigen Angebot macht nicht nur schöne Filmchen, sondern auch knackscharfe Fotos, und das noch im Makromodus?
5. Letzter Punkt: Ich bin nicht Krösus, kann also nicht viele hunderte Euros hinblättern( da wüßt ich schon, was ich dann so nehmen könnte)
Als äußerste Grenze würd ich mal 400,- sagen

Ob nun Bridgekamera, Camcorder oder kompakte Digitale ist mir gleich, solange sie noch in die Jackentasche paßt. Wobei ich bei einem Camcorder auch etwas mehr Größe akzeptieren würde, wenn er ansonsten alle meine Wünsche erfüllt!!!!

Wer hat da vielleicht ein paar Tipps oder Empfehlungen für mich?
Womit knipst Ihr und seid total zufrieden?

Es wär toll, wenn ich mich durch ein paar Pro-und Kontras von Euch, endlich zu einer "Neuen" entschließen könnte.

Liebe Grüße Eure Gaby

Montag, 11. Oktober 2010

Schön war es gestern....

......und ich konnte noch ein paar Karten machen, um meinen Vorrat aufzufüllen. Wenn ich sie brauche, ist kurzfristig meist nicht genügend Zeit dafür.










Hier ist wieder ein wunderbarer, goldener Oktobertag!
Werd mal schnell  die Wäsche zum Trocknen raushängen und mit ihr den Duft von fallendem Laub und den letzten Rosen einfangen

Habt auch alle einen traumhaften Tag
Eure Gaby

Samstag, 9. Oktober 2010

Ihr wolltet mehr.....

.....hier,  bitte sehr  :-)) !

Leider hat sich, unbemerkt,  ein kleiner Fehlerteufel eingeschlichen.
Wer ihn findet möge ihn doch bitte, bitte gleich mitnehmen....ich habe wirklich keinen Platz für solche Rabauken :-))  :-))


Ein schönes Wochenende wünscht Euch Gaby


PS: Herzlichen Dank für Deinen Tipp, liebe Verena. Als ich schon im Bett lag, kam mir auch dieser Gedanke und siehe da:
Es hat geklappt, puuuuuh, ich konnte den Beitrag posten, ohne nooooooochmal alles hochzuladen.

OOOOOOh neeeee, ne.....

......jetzt hab ich eeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeendlich alle Fotos hochgeladen (also ne Schnecke ist dagegen rasend schnell) und ein paar Worte dazu geschrieben; dann glücklich auf "Post veröffentlichen" geklickt, und was kommt....................................................??????????????

Blogger entschuldigt sich für irgendwelche aufgetretenen Fehler und schwupp- di- wupp ist mein Post verschwundibus, heeeeeeeuuuuuul.

Das hat soooo lange gedauert, bis endlich alle Bilder geladen waren.
Nochmal mach ich das jetzt nicht. Muß mal sehn, ob ich im Laufe des Samstag dazu komme, alles neu zu laden.

Jetzt hau ich mich in die Falle, bin grad etwas stinkig, grrrrrrrr

Bis demnächst Ihr Lieben

Eine gute Nacht wünscht Euch Gaby

Donnerstag, 7. Oktober 2010

Angedroht.....

.....hab ich es gestern ja schon :-))

Und hier sind sie nun:
Die neuesten Vogelfedern-Federvogel Kreationen.

Einige sind noch ohne Text, der wird dann, ganz nach Bedarf, später von mir  eingefügt!

Schaut sie Euch an, alle ohne weitere Kommentare. Sie erklären sich ja schließlich selbst :-)

Bitte überseht die nicht grad dolle Qualität der Bilder! Meine Kamera muckt schon lange, aber heute hat sie mich mal wieder besonders geärgert. Alles war total blaustichig und mußte erstmal farblich ein wenig korrigiert werden

So, das soll wohl genug sein für heute :)

Jetzt stöbere ich noch ein wenig durch meine Blogliste und dann geht´s ab in die Heia :-))

Eine gute Nacht Euch allen!

Gaby

Heute.....

.....heiße ich alle meine neuen Leser



H E R Z L I C H

W I L L K O M M E N

Ich freue mich, dass Euch mein Blog gefällt!


Heut hab ich, bei strahlender Sonne und richtigen Sommertemperaturen , den ganzen Tag im Garten gearbeitet.

Neeeeeiiiin......
nicht wie Ihr denkt,
sondern gemütlich sitzend, mit einem leckeren Orangen-Bananenshake neben mir, mußten neue Federvogelkarten gemacht werden.

Mein kleiner Vorrat löst sich nämlich so langsam in nichts auf.
Kommt davon, wenn man über Wochen hinweg den "ganzen lieben langen Tag" im Garten rumwuselt und nicht an kommende Feiertage und Familiengeburtstage denkt.

Na ja, dafür hab ich heut den "ganzen lieben langen Tag" auf meinem Hosenboden sitzen dürfen.
Hoffentlich scheint morgen auch nochmal die Sonne!
Fotos von den Federviechern kommen auch morgen.

Heute
gibt´s nochmal was glasiges:


Ein Ring mit viel Triton/Silberglas


Dann eine Perle, von der ich nicht weiß, ob die Fritten, die ich draufgegeben hab (sie waren ein Geschenk ohne Namen) nun verglast sind, oder so sein sollen? Auf jeden Fall glitzern sie wie tausend kleine Sternchen, mehr als auf dem Foto zu erkennen ist.



Und zum Schluß nochmal das obligatorische...........
naaaaaaaaaaaaaaa????????????..................................................................

Na klar.................


H E R Z





Dieser Süße setzte sich plötzlich, während ich am Zeichnen der Karten war, auf meine Hand.
Ich fand, er sah aus wie ein "Marienkäferschmetterling " :-))
Wie er wirklich heißt? Keine Ahnung, da kenn ich mich nicht so aus!



Aber dank neben mir liegender Kamera hab ich ihn grad noch erwischt, bevor er sich wieder davon machte!

Und ich mach mich jetzt auch davon.

Bis bald ihr Lieben und gute Nacht

Eure Gaby

Dienstag, 5. Oktober 2010

Herz......träller....Schmerz...laa la la laaaa...

....und dies und das.....la la laaaaaaa.....

......jaaaaaaaaaaa, das hätten wir wohl auch mit einer Luftblase imHerzen :-((

Gleich zweimal hatte ich diesen Fehler... einmal bei einem rosa Herz (flog vor Ärger gleich in den Müll) und bei diesem.
Und wieso hab ich  nicht bemerkt, dass ich da Luft einarbeite beim Wickeln??????????
Maul, grummel, füßestampfundhaarerauf.......



Zum Trost durte ich danach ein umso schöneres aus dem Granulat befreien



Euch allen einen sonnig goldenen Oktobertag
Gaby

Sonntag, 3. Oktober 2010

Könnt Ihr Euch noch erinnern....,

.....an Eddy......, mein, Verstecken spielendes,  Fotomodell :-)) aus allerersten Blogtagen im April diesen Jahres?

Aus meinem kleinen, anhänglichen und kuschelbedürftigen Wellensittichbaby ist inzwischen ein selbstbewußter junger Mann geworden.

Die ersten drei Monate lebte er zusammen mit uns Menschen, den Hunden Devil, Ronja und Julchen, den Kakadus Nico und  Salome sowie Chanell, unserer Katze,  im Haus.
Zahm, sehr verspielt und immer dabei, auf ulkige Art unsere Sprache zu imitieren, hatten wir unheimlich viel Spaß mit ihm.
Im Sommer habe ich ihn dann in die große Gartenvoliere "entlassen".
Dort lebt er jetzt unter Seinesgleichen und es geht ihm sichtlich gut.
Ganz so zahm ist er inzwischen nicht mehr, aber oft, wenn ich ihn rufe oder gerade an der Voliere vorbeigehe höre ich sein leises:
"Komm her"------"Was machst du da?"-------"Wo bist du denn?????"

Wellensittiche sind einfach zauberhafte Tiere!!

Eine schöne Woche wünscht Euch
Gaby


PS: Eigentlich wollte ich noch mehr Fotos einstellen, aber es macht langsam keinen Spaß mehr zu posten: dauernd diese Fehlermeldungen oder das ewige rödeln bis endlich ein Foto hochgeladen ist, aber oft funzt es eben halt auch nicht und dann fängt man wieder von vorne an.
Hab ja schon bei einigen von Euch gelesen, dass Ihr ebenfalls solche Probleme habt.
Ein Trost ist das natürlich nicht und darum hoffe ich für alle Betroffenen, dass dieser "Zustand" bald ein Ende hat!


Samstag, 2. Oktober 2010

Regen..................

jaaaaaaaaaaa........davon hatten wir in diesem Jahr nun wirklich reichlich!
Aber was soll´s?

Solange es nicht allzu kalt ist, und nicht gerade in Strömen gießt, liebe ich es,  dabei draußen zu sitzen.

Da wird das Schaffell geschnappt, eine schöne Tasse heißer Tee, ein gutes Buch oder eine Zeitschrift und ab in den Garten auf meine --unter Dachüberstand und Bäume-- geschützt und trocken stehende Bank.


Auch wenn ich es mag, dem tröpfeln des Regens zuzuhören, zu sehen, wenn Regentropfen langsam, wie glänzende Perlen, auf den riesigen, herzförmigen Blättern des Trompetenbaumes entlanglaufen oder mich amüsiere, wenn sich die vielen gefiederten Gäste unseres Gartens mit aufgeplusterten Federn und flügelschlagend auf einem Ast sitzend "duschen", finde ich das draußen sitzen bei Sonnenschein, besonders in der Abendsonne,  natürlich noch viel schöner!



Ein schönes Wochenende wünscht Euch
Gaby

Freitag, 1. Oktober 2010

D A S gibt "Muckis"...

.....kann ich Euch sagen!

Bevor ich mich nämlich an den Brenner setzen  und dort dann die "Herzomanie" ausbrechen lassen konnte, mußte ich erstmal was für die Kondition und  Durchblutung tun!

Leider lassen einem  Kniee, wenn sie nicht mehr wollen wie sie eigentlich sollen, dafür nicht mehr  sehr viele Möglichkeiten offen, aaaaaaber...........

...........Fritten oder Sternenstaub herstellen geht immer, vorausgesetzt, man klemmt sich die --mit Glasresten gefüllte--  olle Kaffeemühle zum mahlen nicht zwischen die Knie, sondern unter den Arm!

Habt Ihr das schon mal versucht? Neeee?????? Na, ich kann Euch sagen: Krafttraining ist nix dagegen!

Laaaaaaaaaaaaaaange mußte ich mahlen,  bis letztendlich vier Töpfchen mit feinem Sternenstaub in vier verschiedenen Farbmischungen vor mir standen.

Puuuuuuuh..........jetzt aber ab an den Brenner und entspannen........

Entspannungsergebnis Nummer eins:



Nummer zwei:



Nummer drei:



Und Nummer vier:



Dann hatte es sich "ausgeherzomaniet" und es entstand zum Schluß noch ein kleines Fabelwesen:

Iceman


Das wär´s für jetzt!

Bevor ich mich jedoch von Euch bis zum nächsten Post  verabschiede, möchte ich mich noch ganz herzlich für  die  Kommentare zu den vorangegangenen Posts bedanken!
Ich bin immer ganz gespannt, wenn mir mein Mailton den Eingang eines neuen Kommentars vermeldet!
D A N K E an Euch alle für die lieben und anerkennenden Worte!

Eure Gaby

PS: @ Guido...
klar kenn ich das Lied, aber lass das bloß nicht Deine Frau lesen ;-)))