Welt der kleinen Kostbarkeiten

Welt der kleinen Kostbarkeiten.............................................. Welt der kleinen Kostbarkeiten......................................Welt der kleinen Kostbarkeiten......................................

Mittwoch, 18. Mai 2011

Grob vorsortieren ist für die Katz...

...wenn man fast täglich neue Fotos schießt :-((

Geht es Euch auch so............................?
Dank Digicam knips ich immer munter drauf los, egal wie oft und oft auch, ohne zu wissen, ob sich soooooooo ein Foto wohl lohnt.

Aaaaaaber................es ist immer wieder überraschend, was dann manchmal dabei herauskommt, freu!

Weniger erfreulich ist es allerdings, all diese vielen Fotos  grob vorzusortieren, endgültig auszuwählen den Rest zu löschen, und dann alle ordentlich in entsprechende Ordner einzusortieren............................. bäääääääähhhhhhh, wie langweilig und zeitraubend!!!!!!!!!

Also dachte ich mir zu Anfang meiner "Fotokarriere" --- hüstel,hüstel ---,
pack sie
E R S T M A L
grob vorsortiert in Ordner.
Später, wenn Zeit ist, werden sie dann richtig aus-und einsortiert.

Hhhhhhhhhmmmmmmm............................jaaaaaaaaaaaaaaaaa..........guuuuuuter Gedanke......................................................................................................................................

nur leider war irgendwie N I E  die Zeit dafür da :-((

(Auaaaaaa.................grad hat mich mein 2. Ich in die Seite geboxt und mir gesagt, ich solle gefälligst aufhören so zu schwindeln und das Wort "Zeit"  in "Lust" umändern)

Wie auch immer...........leider ist mindestens die Hälfte aller meiner Fotojagdergebnisse noch nicht richtig untergebracht und wenn ich was bestimmtes suche..............................

G E E E E E N A U ............................................

ist das natürlich , selbstverständlich, ganz klar und sowieso in genau jenem, soooo gut gedachten, grob vorsortierten Chaos von Hunderten von Fotos!
 Und.....auch natürlich und logisch...............deshalb NICHT zu finden, wääääääääääähhhhhh

Manchmal jedoch, da hab ich Glück, riesengroßes Glück, freu, freu, freu und finde auch, was ich so suche.

Laaaaaaaaaaaaaaange Rede, kurzer Sinn.........................................
diesmal hatte ich kein Glück.

Aber jetzt muß ich dringendst wieder an den Farbeimer.
Die Haustür soll von dem ollen, kackeligen braun befreit und in ein strahlendes weiß verwandelt werden!

Damit wir heut Nacht aber nicht bei offener Türe schlafen müssen
---weil noch nicht getrocknet--- muß ich mich jetzt ranhalten.
Zum Glück scheint heut auch die Sonne wieder und am nachmittag dann sogar genau auf die Tür.
Da wird sie sicher rechtzeitig trocken sein.

Euch allen einen schönen Tag
Eure Gaby

Kommentare:

Sabine hat gesagt…

Na dann viel Spaß beim Streichen.
LG Sabine

Ina's-Beads-Blog hat gesagt…

Hallo Gaby,
auf jeden Fall können wir jetzt sehen, dass die Messestände bei Dir wundervoll arrangiert sind und Du nicht nur mit 10 Federkärtchen losdüst...:)!
Wünsche Dir viel Freude beim Tür streichen und das sie noch trocken wird heute....

Glg, Ina

Irmi hat gesagt…

Tolle Stände - und so viel zu sehen.
Aber was Du zum Thema Fotos sagst: Mir ergeht es auch so. Einmal abgelegt - bleibt abgelegt.
Man sollte es wirklich sofort machen, alles aussortieren und nur die "Guten" aufbewahren.
Liebe Grüße
Irmi