Welt der kleinen Kostbarkeiten

Welt der kleinen Kostbarkeiten.............................................. Welt der kleinen Kostbarkeiten......................................Welt der kleinen Kostbarkeiten......................................

Dienstag, 28. Juni 2011

Das grüne Höllen-Paradies ............:-))


....hat aber auch Buntes zu bieten!




Die Taglilien blühen schon seit Wochen



Dieser süße Fratz hat immer gute Laune, ganz gleich, ob es  wüst oder picobello  im Garten aussieht

Rosen mögen unseren mageren Heidesandboden überhaupt nicht gern und beschweren sich durch langsames Wachstum und wenige Blüten.
Nur diese hier blüht und blüht und duuuuuuuftet himmlisch!
Weniger schön sind die Triebe, die sie jedes Jahr aufs Neue meterweit in die Gegend schiebt


Der einzige Fleck auf 2000qm, an dem die Pflanzen sich "beißen", aber ich laß sie, bin froh, dass sie so gut angewachsen sind

NOCH hat sie eine Menge Knospen, mal sehn, wie es in ein oder zwei Jahren aussieht.
Habe sie ja erst im letzten Jahr gepflanzt


Es verspricht, wieder eine gute Ernte zu geben



Der Duft ist noch in mehreren Metern Entfernung wahrzunehmen







Inzwischen ist ein Teil der grünen Hölle wieder begehbar und so, wie es sich gehört.
Der Rasen ist auch gemäht, allein das läßt alles gleich viel ordentlicher aussehen!

Morgen geh ich an den Bach---momentan ein Albtraum---Wahnsinn, wie die Pflanzen in der Umgebung von Wasser wuchern.

Euch allen liebe Grüße und genießt das tolle Wetter.....wer weiß schon, wie lange es so bleibt

Eure Gaby

Kommentare:

Blacklady hat gesagt…

Liebe Gaby,
wow ich bin ja wieder so begeistert von deinen Bildern , deinem Garten, ein richtiger Traum.
Deinen Blog finde ich so total schön. Gefällt mir sehr gut die Schrift und die Farbzusammenstellungen
Liebe Grüße
Karin

ingelore hat gesagt…

WAHNSINNNNNNNNNNNNNNNN!!!!!!!!!!!!!!!
Was für ein wunderschöner Garten!!Das ist ja das Paradies auf Erden!!!
Hier könnte ich auch die Seele baumeln lassen,Kompliment!!!
lg ingelore