Welt der kleinen Kostbarkeiten

Welt der kleinen Kostbarkeiten.............................................. Welt der kleinen Kostbarkeiten......................................Welt der kleinen Kostbarkeiten......................................

Dienstag, 14. Juni 2011

Ich freu´mich.....

.....sehr......., dass Euch das Bild genauso gut gefällt, wie uns.

Schon im Geschäft war es "Liebe auf den ersten Blick", aber jetzt, wo es bei uns hängt, sind wir jeden Tag  auf´s Neue begeistert, wie unterschiedlich es zu den verschiedenen Tageszeiten und Lichtverhältnissen aussieht!

Da die Spätnachmittags - und Abendsonne durch die Verglasung bei der Haustür scheint, verwandelt sich der silberne "Mond" dann plötzlich in ein schillerndes blau oder seegrün, einfach klasse!

Allerdings wird das, z.Zt. gelblichgrüne Sichtschutzglas, demnächst noch gegen ein weißes Ornamentglas ausgetauscht.
Da ergeben sich dann sicher wieder ganz neue "Lichtspielereien".
Bin schon gespannt  :-)

Hier nochmal ein Foto während der Renovierung......

.....der Lampenfuß war da noch braun, der Schirm eigentlich für den Müll gedacht, da voller Fliegenschietpünktchen und die Kerzenleuchter hatten ein Mittelteil aus Messing.

Messing und braun paßten nun überhaupt nicht mehr, also hab ich sie kurzerhand cremeweiß lackiert.
Und bevor ich den Schirm in den Müll verfrachte, dachte ich so bei mir, könnte er ja auch einfach mal mit der Lammfellrolle und weißer Farbe bearbeitet werden.
Kann ja nicht mehr, als schiefgehen........dann eben wirklich Müll..............

Aaaaaaaaaaber.................. das Ergebnis war total überzeugend!!! Er sieht jetzt sogar edler aus, als vorher.
Nur, dass jetzt nicht mehr ganz soviel Licht DURCH den Schirm leuchtet, sondern mehr oben und unten heraus.


Zum Vergrößern einfach anklicken!


Oh........Mister Feder und Flamme ruft nach Hilfe-----er ist dabei, im Bad alles auf-und rauszureißen.
Wie es jetzt aussieht auf der Diele, zeig ich Euch nachher, muß da eben hin!

Bis später
Eure Gaby


PS: Oben im Bild, die  gerade offen stehende, neu eingebaute, jetzt wärmegedämmte Bodentreppe

1 Kommentar:

Irmi hat gesagt…

Liebe Gaby,
ich muss auch noch einmal sagen, dass das Bild super ist.
Bei Euch geht es ja richtig rund. Jetzt ist es viel Arbeit und Dreck, aber bald ist alles wunderschön und dann sind die "hässlichen" Momente schnell vergessen.
Die Diele sieht auf jeden Fall toll aus.
Liebe Grüße
Irmi