Welt der kleinen Kostbarkeiten

Welt der kleinen Kostbarkeiten.............................................. Welt der kleinen Kostbarkeiten......................................Welt der kleinen Kostbarkeiten......................................

Freitag, 1. Juli 2011

Habt Ihr noch Lust.....

.....auf einen weiteren Spaziergang durch die grüne Hölle? :-))

Wer mag, der komme jetzt mit.
So schnell wird Euch die Gelegenheit nicht wieder geboten, denn zwischen all der Renovierung ist auch noch  ein Haufen an Vorbereitungen zur Diamant Hochzeit meiner Eltern am Sonnabend zu erledigen.
Koffer packen ist demnächst außerdem angesagt, denn unser Geschenk an das Jubelpaar ist eine Reise an die Nordsee.
Zeit ist bei mir schon seit Monaten Mangelware, aber jetzt ganz besonders. Da bleibt zum Bloggen so gut wie nichts übrig.

Im Badezimmer herrscht das wilde Chaos und wenn ich mich am Samstagfrüh für die Feier aufhübschen und duschen will, werde ich das wohl draußen im Garten machen
müssen :-((..........

Waschbecken und Badewanne sind bereits abgebaut. Die Toilette steht auf einem wackeligen Podest und schwankt wie eine Palme im Wind, wenn ich mich setze.

Vom Baustaub in allen Winkeln ganz zu schweigen.......

Da macht doch eine schnelle Fototour durch den Garten wesentlich mehr Spaß. Zeit zur Bildbearbeitung hab ich jetzt nicht, aber ich hoffe, es gefällt Euch auch so.

Also los geht´s:





Sie blüht jedes Jahr wunderschön und ich lass die Blüten auch stehen. Viele meinen ja, das würde die Pflanzen schwächen und schneiden die Blütenstände deswegen ab. Find ich aber viel zu schade und die Pflanze ist dennoch üppig wie immer.


In der rechts grad noch erkennbaren Hütte steht unser meistgebrauchtes Werkzeug. Ist in etwa der Mittelpunkt des Grundstücks und somit von überall gleich gut zu erreichen

Das ist das, im letzten Jahr neu gestaltete Gartenstück: Am Drachenbach.

Frisch geschnittene Buchsraupe (von hinten :-))








"Die Liebenden"  selbst getöpfert




Diese beiden "kämpfenden" Wurzeln gaben dem Drachenbach seinen Namen ;-)

Mutterkraut, oder? Ich weiß es leider nicht genau

Die Liebenden, 60cm groß












Der total zugewucherte große Bach im vorderen Garten, da muß ich noch ran

Wo soll man DAAAAAA noch Wasser sehen, umpf.......


Wenn ich bloß wüßte, wie dieser schöne Farn heißt.......er wuchert nämlich auch nicht. Nachteil: Ich kann ihn deshalb nicht vermehren





Wenigstens wurde der Rasen inzwischen schon mal gemäht :-)


Blick vom großen Bach ( über 25m lang) zur Voliere. Rechts daran vorbei geht es weiter in den hinteren Garten zu den Sonnenliegen, zum Pool, einem großen Sitzplatz, Kinderspielplatz, Kirschbaum, Johannisbeeren und Kräutern.
Bilder davon und das Drachenbach-Bautagebuch findet ihr -wenn ihr mögt- in älteren Posts in diesem Blog und im Blog Romantik-Garten

Bei uns ist heut wieder strahlend blauer Himmel mit wunderbar angenehmen Temperaturen.

Macht Euch einen schönen Tag!

Eure Gaby

Kommentare:

Glaszwerg hat gesagt…

Und hoffentlich schaffe ich es irgendwann, dich und deinen Traumgarten zu besuchen!!!! Sag mir bitte, woher hast du diesen tollen Elf, der am Bachlauf sitzt! Ich bin gerade hin und weg! Liebe Grüße Doris

Ina's-Beads-Blog hat gesagt…

Deine grüne Hölle ist das schönste Paradies - überall gibt es etwas zu entdecken. Einfach fantastisch!!!

Ich liebe übrigens Farne sehr, aber für den Balkon nicht ganz so die richtige Pflanze :(!

Vielen Dank für die wunderschönen Fotos und ich wünsche ein schönes Wochenende, Ina

Irmi hat gesagt…

Liebe Gaby,
ich weiss nicht, was ich sagen soll. Auf jeden Fall einmal:
Danke für diesen Rundgang durch die grüne Hölle.
Von der Skulptur "die Liebenden" bin ich restlos begeistert.
Danke, dass Du Dir die Zeit für diesen wunderschönen Post genommen hast.
Liebe Abendgrüße sendet Dir
Irmi

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Gaby
Dein Garten ist ein absoluter Traum! Einfach wunderschön! Die Buchsraupe ist ja soooo süss!
Vielen Dank auch für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog.
Einen wunderschönen Sonntag wünscht Dir Yvonne

Gartendrossel hat gesagt…

liebe Gaby,
sorry, dass ich so lange nicht hier war und hab' ja dann auch einiges verpasst...und noch so viel nach zu lesen...
also... Dein Blog-Outfit gefällt mir und auch Deine *Grüne Hölle* Wooow, da gibt es ja sooo viel Schönes zu entdecken, Euer Garten ist ja riesig!!!...und Du bist ein Multitalent, toll, was Du so alles machst!!
ich kann Dich so gut verstehen, denn auch ich habe meinen Geheimen Garten aus Zeitgründen stillgelegt und poste nur noch im Drosselgarten.
ich freue mich auf weitere tolle Fotos aus der Grünen Hölle und schicke Dir liebe Sonntagsgrüße
herzlichst Traudi

Elke hat gesagt…

Eine Buchsraupe, klasse!!!
So dämonisch sieht deine Grüne Hölle doch gar nicht aus. ;-) Mein Garten wächst immer mehr zu - bald können die Rosen mit ihren Stacheln nach mir greifen, wenn ich mitten im Garten stehe...
VG
Elke

Ida - Garten-Keramik hat gesagt…

Guten Morgen liebe Gaby
Hej, dein Garten ist eine Wucht - einfach prächtig. Du liebst auch Buchs - toll - ich nämlich auch sehr. Hab mich grad am letzten Samstag mit Schneiden beschäftigt, bin aber noch nicht durch.
Dein Garten scheint richtig gross zu sein. Und mit Bachlauf. Ich beneide dich richtig!
Das hab ich auch irgendwo auf den Blogs gelesen, dass es Menschen gibt, die bei den Hostas die Blütenstände wegschneiden. Mensch, sowas doofes! Käm mir jetzt wirklich niemals in den Sinn. Die Blätter sind zwar das Prächtige und geben ihr das wunderbare Aussehen, aber auch die Blüte hat doch was.
Du, hab grad gelesen wegen dem Fotoheather. Kennst du Photoscape? Ich schreib dir dann mal eine Mail, aber jetzt grad reicht es nicht mehr. Aufgeschoben ist aber nicht aufgehoben, gell. Und du bist derzeit ja eh weg ...
Ich wünsch dir einen wunderbaren Start in die neue Woche und schick dir einen lieben Gruss
Ida