Welt der kleinen Kostbarkeiten

Welt der kleinen Kostbarkeiten.............................................. Welt der kleinen Kostbarkeiten......................................Welt der kleinen Kostbarkeiten......................................

Samstag, 31. Dezember 2011

NOCH ist es nicht vorbei..........

...........das Jahr 2011, in dem wir soooooooo viel gewühlt und geschafft haben!

Es war ein anstrengendes Jahr, noch dazu ohne meine eigentlich immer geliebten Marktbesuche und auch ohne Zeit, um mich in Ruhe an meinen Brenner setzen zu können.

Aber jeden Morgen,
-wenn ich jetzt das funkelnagelneue Bad betrete,
-durch glasklare Scheiben nach draußen sehe,
---ohne überlegen zu müssen: ist´s neblig draußen oder sind es nur die ollen, teilblinden  Fenster---
-auf die urgemütliche Diele komme mit ihrem roten Relaxsofa und dem Kaminofen, (sogar mit Backfach und separater Kochplatte)
-mich in das farblich und auch sonst total veränderte Wohnzimmer setze,
-beim Nachhausekommen von einem hellen und freundlichen Eingangsbereich empfangen werde,
-über die unglaubliche Verwandlung des Garderobenbereiches staune
und all die anderen Erneuerungen mich  jeden Tag aufs Neue  zu inneren Freudentänzen veranlassen
(echte Tänze lassen die gestreßten Gelenke leider nicht mehr zu)
dann sind alle Strapazen, Verzögerungen, nicht termingerecht liefernde Firmen, Dreck, Dreck, Dreck und nochmals Dreck, sowie andere kleinere und größere Mißgeschicke  vergessen!!!

Auch wenn es leider nicht zu schaffen war, ---wie eigentlich geplant---, ALLE Räume des Hauses bis Ende des Jahres fertig zu haben, so ist das Meiste, und vor allem die größten Drecksarbeiten, doch geschafft!!
Den Rest verbuchen wir jetzt schon unter "Peanuts" :-)

Bevor es aber im neuen Jahr an die noch verbliebenen Zimmer geht, machen wir es uns fürs erste noch ein paar Tage  in unserem weihnachtlich geschmückten Haus gemütlich und genießen, was wir mit eigenen Händen und viel Schweiß seit Februar geschafft haben.

Für einen kompletten Rückblick ist es einfach zuuuu viel, als dass ich die Fotos davon, nochmal zusammengefaßt, hier zeigen kann.
Wer von Euch also gern etwas mehr über unsere Sanierung/Renovierung nachlesen möchte, müßte daher bitte zum 15.April 2011 zurückgehen hier im Blog.

Heute zeige ich Euch noch ein paar Fotos meiner Weihnachtsdeko,  Aufnahmen der Haustür vorher/nachher und der Diele mit Kaminofen.

Viel Spaß beim Schauen wünscht Euch
Eure Gaby












Haustür vorher

Haustür nachher


Ofenfotos sind nix geworden, mach ich nochmal neu morgen.

Kommentare:

alice hat gesagt…

danke trotzdem für die tollen Fotos. Dein Weihnachtsbaum ist wunderschön, dein Wohnzimmer wie in einem Schloss!

Ja ich freue mich mit euch, dass ihr so viel geschaffen habt, und jetzt habt ihr ein bisschen Ruhe verdient, oder? Die Peanuts dind ja sicher nicht mehr so dringend.
Schön, dass du dich jeden Tag erfreuen kannst an den neuen Dingen. Das habt ihr euch verdient!

Und nun einen guten Rutsch ins neue Jahr mit vielen guten Wünschen, vor allem Gesundheit!
Alice

Birgitt hat gesagt…

...schön dass ihr soviel geschafft habt, liebe Gaby,
von dem, was ihr euch vorgenommen habt...
wünsche euch einen guten Rutsch in ein glückliches Jahr 2012,

lieber Gruß von Birgitt

iris hat gesagt…

... das ist doch wirklich eine tolle Jahresbilanz!
Alles Gute und viel Kraft für das nächste Jahr wünscht Iris