Welt der kleinen Kostbarkeiten

Welt der kleinen Kostbarkeiten.............................................. Welt der kleinen Kostbarkeiten......................................Welt der kleinen Kostbarkeiten......................................

Dienstag, 10. Januar 2012

Und nun................

.................noch die letzten, angekündigten Fotos von der neugestalteten Diele.
Das sind dann auch die letzten Bilder mit Weihnachtsdeko. Sie wird in Kürze wieder eingesammelt, schön abgestaubt und ordentlich in Kisten und Kästchen verpackt.
Es ist einfach zu warm und frühlingshaft draußen, auch wenn es heut stundenlang geregnet hat und alles grau in grau war.
Weihnachtsdeko paßt da einfach nicht mehr :-(
Wenn ich da noch an letztes Jahr denke..................SCHNEE................SCHNEE................und nochmals SCHNEEEEEE

Nach einem schönen Spaziergang durch weiße, eisigkalte Wunderwelten, war es einfach unheimlich gemütlich, in ein kuschelig warmes und noch glitzernd geschmücktes Haus zu treten.

Was habt ihr denn so für Deko, wenn ihr die Weihnachtssachen eingeräumt habt? Mir fällt da grad so gar nichts richtiges ein......................

 Hier seht ihr die andere Seite der Diele mit dem kleinen Flur, wo es in mein Arbeitszimmer, ins Bad und zum 2. Ausgang auf die Terrasse geht. Das Bücherregal kennt ihr ja schon von einer früheren Aufnahme....es ist "nur" eine Fototapete an der Schlafzimmertür:-)

Noch leuchtet er abends mit warmem Schein

Auch am Abend, aber mit heller Deckenbeleuchtung. Das rot der Couch vom vorigen Bild entspricht allerdings eher dem Originalton, einem warmen, satten, dunklen rot!

Auch seine Tage sind gezählt......dann hat er knapp 350 Tage "Urlaub" ;-))

Tja, und hier bin ich immer noch am Überlegen..........soll ich die beiden braune Schränke  nun weiß lackieren, so wie die Türen? Oder lieber doch nicht???????
Eigentlich gefällt uns das braune Holz überhaupt nicht mehr zum Rest der Einrichtung. Neu kaufen liegt nicht drin erstmal. Aber ob  sie in dem cremigen weiß der Türen wohl besser aussehen würden..........??????????
Schwierig, schwierig!

Ich wünsche euch allen einen schönen Tag
Eure Gaby

Kommentare:

Irene hat gesagt…

Guten Morgen Gaby..Mensch ,ich habe dich hier in der weiten Welt aus den Augen verloren und freue mich von dir zu hören,denn nun kann ich dich wieder verlinken(alle Verlinkungen waren mal weg:-( ich wünsche dir noch ein gutes neues Jahr....also ich würde das Schränkchen streichen:-) ich mochte die dunklen Möbel auch nicht mehr und brauchte mal was anderes..ich/wir habens nicht bereut:-)LG Irene

Johanna hat gesagt…

Liebe Gaby,
war ganz schön schwer, dich zu finden. Von deinem Namen aus gelangte ich auf den Romantikgarten und von dort aus ging kein Weg weiter zu diesem Blog. Aber Mr.G**gle findet alles.

Schön ist es geworden bei euch und dieser Kaminofen ist ein Traum.Ob du die Schränkchen cremeweiß streichen sollst, weiß ich nicht. Wird das nicht zu einheitlich, weiße Möbel vor weißen Wänden? Da kann man dir schlecht raten. Auf jeden Fall habt ihr es sehr gemütlich. Mein Wohnzimmer ist auch vorwiegend in solchen Rottönen eingerichtet. Das finde ich sehr gemütlich.
Liebe Grüße, Johanna

Dana hat gesagt…

hallo gaby,
du hast mich gefragt, gell?
ganz entschieden: ja!
ich würde sie auf alle fälle streichen, allerdings nicht weiß, sondern elfenbeinfarben. das würde mit den Kassetten der Türen superschön ausschauen, meine Meinung :)
bin mal gespannt, schönes Wochenende wünscht
die dana

Dana hat gesagt…

unbedingt auch das Regal über der Tür...

Ida von Katthult hat gesagt…

Liebe Gaby,

vielen Dank für Deinen Besuch in meinem Blog und den netten, langen Kommentar, den Du dort gelassen hast!
Also, ich würde die Kommode reinweiß streichen. Wenn Du shabby magst, drängt es sich geradezu auf, die Kassetten etwas anzuschleifen. Wenn nicht, würde ich auf die Kassetten etwas aufschablonieren, entweder ein Motil oder einen Schriftzug. Oder (Jahres-)Zahlen.
Liebe Grüße aus dem Bloghaus,
Ida