Welt der kleinen Kostbarkeiten

Welt der kleinen Kostbarkeiten.............................................. Welt der kleinen Kostbarkeiten......................................Welt der kleinen Kostbarkeiten......................................

Montag, 19. März 2012

Hmmmmmmmm...............eigentlich......

.....wollte ich eben unter den letzten Post schreiben, dass der Tisch inzwischen vergeben ist, aber.........

mir fehlt der kleine abgebildete Stift, der es ermöglicht, Text zu ändern, bzw. zu ergänzen.
Hat da jemand von Euch einen Tipp oder eine Erklärung für mich, wie ich den da wieder hinbekomme?

Ist bei Euch auch so ein traumhaftes Wetter mit blauem Himmel und Sonnenschein? Nachdem unsere Gartenarbeiten gestern nachmittag durch einen kräftigen Regenguß unterbrochen wurden, werde ich jetzt mein Kräuterbeet auf Vordermann bringen und die restlichen Stauden herunterschneiden.

Danach kann, von mir aus, der Frühling so richtig durchstarten und den Garten mit seinen zarten Blütenfarben überschwemmen, denn dann kann ich sagen:

ISCH HABE FERTISCH !!! :-))

Eine sonnige, frühlingswarme Woche wünscht Euch allen
Eure Gaby

PS: Fotos gibt´s im nächsten Post. Auch vom großen Bach, der ist nämlich auch schon vom Winterdreck befreit und läuft seit Sonnabend wieder.
Für mich beginnt der Frühling mit dem leisen Plätschern der Bachquelle..... soooooo schön!!!

Kommentare:

alice hat gesagt…

tut mir leid, mit so Sachen kann ich dir auch keine Ratschläge geben.

Bei uns hat es gestern auch ein bisschen geregnet, heute und morgen soll es auch nicht besser sein. Erst ab Mittwoch wird es wieder etwas frühingshafter, mit Sonne und ohne Regen.
Mein Mann hat den ganzen Garten umgegraben, und mal Salatsetzlinge gepflanzt. Ich finde den ersten Kopfsalat immer sowas Leckeres. Und der hat dann auch noch keine Läuse dran :-)

Leider habe ich kein Bächlein in der Nähe, aber mir reichen auch die wärmenden Sonnenstrahlen, da kommen auch Frühlingsgefühle auf.
Eine schöne Woche wünscht dir
Alice

Doris Stumpf hat gesagt…

Huhu!
Ich war guter Dinge, aber das Wetter am Wochenende war nicht für mich bestimmt. Viel zu kalt, da freuen sich meine Rheuma-Fingerchen gar nicht drüber, auch noch in Erde zu wühlen ;-)
Du kannst unter "Postings" am Dashobard auch deine Posts bearbeiten. Leichter gehts mit diesem Stift, den du suchst, aber auch ich sehe ihn nicht immer.
Ganz liebe Grüße Doris

Birgitt hat gesagt…

... bei mir ist die Schnellbearbeitung (Stift) auch gerade nicht sichtbar, liebe Gaby, obwohl ich in den Einstellungen sie angeklickt habe...die Blogadressen haben sich anscheinend auch alle geändert und enden jetzt nicht mehr auf .com sondern auf .de...das habe ich auch nur zufällig mitbekommen, dann hoffe ich mal, dass Blogger nur rumbastelt und die Schnellbearbetung bald wieder geht...
aber wie Doris schon sagt: Dashboard - Posts bearbeiten - entsprechenden Post auswählen mit bearbeiten - ändern und Post wieder veröffentlichen...ist umständlicher, aber immer noch möglich...
auf deine Bachbilder freue ich mich,
lieber Gruß von Birgitt

Elisabeth hat gesagt…

Bei uns regnets seit gestern aber der Regen ist nötig für die Gärten. Es ist auch merklich kühler geworden nur noch 8°. Leider kann ich dir auch nicht helfen liebe Gaby. Mir macht es manchmal mühe das von "Blogspot.com" Sachen geändert werden ohne das sie angekündigt werden. Aber schlussendlich finden wir alle wieder unsere Seiten :-)
Ich arbeite zur Zeit an einem Mini-Notebook bis ich einen neuen Computer erhalte. Bilder kann ich leider nicht bearbeiten deshalb stelle ich zur Zeit auch nichts ein.
Ich freue mich auf deine Fotos von der schönen Umgebung mit dem Bach.

Herzliche Grüsse
Elisabeth