Welt der kleinen Kostbarkeiten

Welt der kleinen Kostbarkeiten.............................................. Welt der kleinen Kostbarkeiten......................................Welt der kleinen Kostbarkeiten......................................

Freitag, 11. Mai 2012

Ein betörend süßer Duft.....

.....zieht durch unser Haus.

Den dafür verantwortlichen "Übeltäter" :-) hab ich mir gestern Abend ins Haus geholt.
Ein Glück, denn in der Nacht gab es schwere Gewitter mit sintflutartigem Regen, wer weiß, wie die  Blüten jetzt danach aussehen.
Das werd ich sofort mal prüfen und in den Garten gehen :-)
Also tschüssi bis bald mal wieder!

Eure Gaby

(die jetzt im Garten verschwindet, da Mama inzwischen wieder bei sich zu Hause ist und versuchen will, allein zurechtzukommen. Papa liegt jedoch noch immer im Krkhs., darf aber wohl in Kürze gehen

Kommentare:

Doris Stumpf hat gesagt…

*seufz* ... das wird wieder mit deinen Eltern!! Versprochen ;-) ... und dieser wunderbare Flieder ist eine Sünde!!! Meien kleine neue Fliederpflanze sprießt aber auch sehr ehrgeizig! Ganz liebe Grüße Doris

Patricia-Beads hat gesagt…

Hallo Gaby,

das hört sich doch wieder positiver an. Bestimmt ist bald wieder alles beim alten.
Dann können wir ja vielleicht doch in diesem Sommer bei Dir mal ein kleines Treffen im Garten machen.
Würde mich freuen :-)
LG Patricia

Birgitt hat gesagt…

...was für ein toller Strauß, liebe Gaby,
den Duft kann ich mir gut vorstellen...hier ist der Flieder schon verblüht...
für deine Eltern weiter gute Genesung...


lieber Gruß von Birgitt

Die Verfasserin hat gesagt…

Liebe Gaby,

was für eine Pracht!!! Soooo schön! Die Farben der Natur sind durch nichts zu ersetzen..., noch nicht einmal durch Glas oder Seidenmal-Farben. Und den Duft habe ich in der Nase, wenn ich mir die schönen Fotos anschaue.

Ich drück Dich,
Silke

Christine hat gesagt…

hallo Gaby ,
och mensch bei euch ist ja wirklich der Wurm drin . Ich hoffe deine Eltern erholen sich bald wieder . Ach & wie heißt es doch so schön , aufgeschoben ist nicht aufgehoben . Bestimmt werdet ihr in den Urlaub fahren können .
Ich war heute nach der Gartenarbeit auf Verandanien , wollte das schöne Wetter nocheinmal aus nutzen . Dennn die weiteren Prognosen klingen gar nicht gut .
Dein Fliederstrauß ist himmlisch . Wenn der weiße ( bunte ) Flieder wieder blüht , singe ich dir mein schönstes L .....
Ich wünsche dir einen schönen Abend , mach es gut & hab es fein ♥
& einen wunderschönen Muttertag mit deiner Mama ♥♥☼♥♥
GGGLG ,
Christine

Elisabeth hat gesagt…

Liebe Gaby, jetzt ist deine Mama zu Hause und dein Papa schafft das auch noch, ganz bestimmt!
Der Flieder sieht bezaubernd aus, er riecht bis zu mir :-)

Herzliche Grüsse und ein schönes Wochenende
Elisabeth

bea stoertz hat gesagt…

So, jetzt teste ich gleich mal deine Tipps :-) Danke dafür.

Der Flieder ist ein Traum! Ich kann ihn förmlich riechen!

Alles Gute für deine Eltern.

Viele Grüße
Bea