Welt der kleinen Kostbarkeiten

Welt der kleinen Kostbarkeiten.............................................. Welt der kleinen Kostbarkeiten......................................Welt der kleinen Kostbarkeiten......................................

Mittwoch, 30. Mai 2012

Verschollen.....

.....bin ich nicht, nein, nein!!!!!

Äußere Umstände hielten mich nur vom bloggen ab, wie ihr ja wißt.
Inzwischen gibt es zum Glück mal wieder gute Nachrichten:

Meinen Eltern geht es soweit ganz gut, auch wenn sie beide nicht so recht wieder auf die Beine kommen wollen, soll heißen, sie fühlen sich nicht mehr so fit wie vor der Erkrankung und brauchen deshalb häufig Sitzpausen.
Wenn es jedoch so bleibt und nicht schlimmer wird, können und wollen wir in Kürze den verschobenen Urlaub antreten.

Nachdem ich meine Mutter aus unserer Obhut wieder nach Hause "entlassen" konnte, habe ich versucht, mich regelmäßig ---und wenn es nur mal für ein Stündchen war--- endlich auch mal wieder meinem Brenner zu widmen und ein paar neue Glasperlen zu wickeln.
Nach einer Perlpause von über einem Jahr!!!

Zum "Eingewöhnen" versuchte ich mich erstmal an einem kleinen Glücksschweinchen und den kleinen Schnecken, die als Magnethalter gedacht sind.




Das klappte ja gar nicht so schlecht, :-))
Also hab ich mich an gleich noch an "größere" Projekte gewagt
Dabei entstand ein Glasring---die mache ich schon vom ersten Tag meiner Perlensucht gerne--- und komischerweise klappten die auch von Anfang an......nur zwei Stück sind mißlungen, bzw. geknackt. Im Gegensatz zu den Perlen, wo doch einige vom Perlenknackvirus dahingerafft wurden:-((
Hier seht Ihr "Point on Peppermint"




Dann entstand noch eine Perle, die ich schon lange im Kopf hatte und mal versuchen wollte:
Eine "Flöte". Eine Implosion, aufgebaut durch einen dicken Blob, der in Perlenkreisen "Maria" genannt wird.

Und um langsam meine Reststangenstummelchen aufzubrauchen, kam noch schnell eine Perle  namens "Blutorange" hinzu.



Uppssssss........................schnell ein Edit, hab ich doch glatt vergessen, Euch ganz lieb zu grüßen und einen schöönen Tag zu wünschen!!!!!

Hoffentlich komme ich demnächst weiterhin regelmäßig dazu, ein wenig zu perlen!!
Außerdem hab ich soooooo viele schöne Fotos im Garten gemacht im Lauf der letzten Wochen. Ich weiß, dass einige von Euch schon darauf warten........
Und Suleika gibt es ja auch noch.......
Ach, ich glaube, ich müßte tagelang bloggen, um Euch alles zeigen und schreiben zu können.

Ich drück Euch alle und sage, im Namen meiner Eltern, allerherzlichsten Dank für die vielen lieben Genesungswünsche. Ich hab sie ihnen immer ausgerichtet und sie konnten nur darüber staunen, dass wildfremde Menschen an sie denken und mitfühlen.

D A N K E an euch alle!!!!

Eure Gaby


Mal sehen, wie ich es schaffe, Euch wenigstens einen Teil der Bilderflut zu zeigen.



Kommentare:

Gartendrossel hat gesagt…

tolle Kostbarkeiten machst Du,
liebe Gaby

wenn es den Eltern wieder gut geht, geht's einem auch wieder gut und man ist dankbar.

viele liebe Grüße schickt Dir Traudi

Doris Stumpf hat gesagt…

Na da freu ich mich sehr für Euch, dass es langsam wieder bergauf geht!!!! Und deine Perlen sind eine wahre Freude! Sooo schöne Farben! Ganz liebe Grüße Doris

alice hat gesagt…

schön dass du wieder da bist! Ich freu mich! Und was für schöne Dinge du gemacht hast. Echt, die sind dir suuuuper gelungen!

Ich freu mich auch, dass es deinen Eltern etwas besser geht. Ich hoffe, dass ihr nun bald Urlaub machen könnt!

Wir fliegen am Freitag auch für 9 Tage weg. Also ich verabschiede mich dann schon mal!
Bis bald wieder, machs gut und pass auf dich auf!

Liebe Grüsse, Alice

Birgitt hat gesagt…

...das sind wundervolle Glaskuststücke, liebe Gaby,
der Ring gefällt mir am allerbesten...diese Farben und die Form...wirklich wundervoll...

lieber Gruß von Birgitt

Elisabeth hat gesagt…

Das ist eine schöne "Sucht" liebe Gaby. Kostbarkeiten sind das und müsste ich auswählen, ich wüsste nicht welche der Schönheiten ich nehmen würde.

Schön das es deinen Eltern besser geht. So hast Du auch wieder ein wenig mehr Zeit für dich.

Ich wünsche dir eine gute Zeit und grüsse herzliche
Elisabeth

RosIna´s Allerlei hat gesagt…

Schön ,das du wieder etwas Zeit für dein Hobby hast ,aber manchmal gibt es Dinge ,die brauchen einfach auch deine Pflege .schön das es deinen Eltern wieder besser geht .Lg Ina

Die Waldfee hat gesagt…

wow du hast hübsche Dinge gezaubert.
Der Peppermintring und das Schweinchen gefallen mir besonders gut.
Schön das es deinen lieben Eltern wieder ein Stückchen besser geht!
Nim dir nun ein bisschen Zeit und Erholung für dich mit schönen Dingen die dir gut tun!
Freu mich auf die Gartenbilder.
War die Tage wieder auf deinen Romantik Gartenblog, ich find ihn sooo schön.
Tja und da musste ich den hübschen Elfenmann mit Frosch in der Hand wieder und wieder besatunen und euren süßen Kakadu Salome.
Da würd ich sooo gern noch ein paar Fotos sehen ;0)
Wir hatten einen Zuckersüßen Rosakakadu Namens Sam.
Dein Elfenmann ist er aus Stein ?

Schick dir liebe Grüße,
Moni