Welt der kleinen Kostbarkeiten

Welt der kleinen Kostbarkeiten.............................................. Welt der kleinen Kostbarkeiten......................................Welt der kleinen Kostbarkeiten......................................

Dienstag, 30. Oktober 2012

Seeeehr interessant.....

.....und unterhaltsam fand ich, was die liebe Yvonne vor ein paar Tagen geschrieben hat!

Schaut doch mal:
 http://happy-sonne.blogspot.de/2012/10/weshalb-blogge-ich-weshalb-bloggt-ihr.html

Genauso toll und aufschlußreich waren aber auch die Kommentare, die sie darauf bekommen hat, und das waren wirklich nicht wenig, schmunzel.
Einer davon war von mir und da mich dieses Thema ebenfalls schon seit längerem beschäftigt hat, nehme ich das jetzt zum Anlass und veröffentliche ihn einfach mal hier:

.Blogger Welt der kleinen Kostbarkeiten... hat gesagt...

liebe yvonne,

das ist mal ein wirklich schönes bloggerthema :-)
danke !

also ich blogge, weil ich lange zeit hier überall nur mitgelesen und mir tausend anregungen geholt habe.

in blogs zu lesen ist unterhaltsamer---und natürlich obendrein viiieeel billiger---als in zeitschriften zu blättern!!!

dann.........eines tages, dachte ich so bei mir, dass es doch ganz schön wäre, die fotos die ich mache, nicht nur in ordner zu packen, sondern mit kleinen geschichten drumherum auch anderen zu zeigen und sie teilhaben zu lassen an meinen
"federvogelkarikaturen",
umgestaltungen in meinem garten,
und den alltäglichen erlebnissen, die es wert sind, festgehalten zu werden um sie nicht mit der zeit zu vergessen.

inzwischen habe ich den anfänglich bunt gemischten blog ein wenig "geteilt", weil er mir einfach zu unübersichtlich wurde.
jetzt habe ich 3 blogs und jeder für sich macht mir unheimlichen spaß, auch wenn es zwischendrin zeiten gibt, wo ich immer mal wieder eine pause einlegen muß.

das wirkliche leben spielt sich halt nicht am pc ab, sondern fordert immer öfter alle kraft und aufmerksamkeit an anderen stellen.

allerdings:
ich schreibe und ich zeige gerne, und ich freue mich natürlich über jede neue leserin, jeden neuen leser und jeden kommentar, aaaaaaaber.........ich "jage" nicht danach!
nur immerzu posten und kommentieren um möglichst viele rückmeldungen zu bekommen, nein, das ist nicht der grund, weshalb ich einen blog führe!
und trotzdem erwische ich mich dabei, dass ich manchmal so ein kleines "zwanghaftes" gefühl spüre, mich eigentlich schon längst mal wieder im blog gemeldet haben zu müssen.
man fühlt sich richtig ein wenig schofelig, weil man seine treuen leser so warten läßt / manchmal warten lassen muß.
desto mehr freue ich mich, wenn sie mir, nachdem ich mich mit einem neuen post melde, wieder mit lieben kommentaren zeigen, dass sie mich nicht vergessen haben.

und darum werde ich auch weiterbloggen!
mal mehr, mal weniger, halt einfach so, wie das leben es zuläßt.

ganz liebe grüße und ein tolles sonnenwochenende dir liebe yvonne, und allen anderen bloggerinnen
gaby 

Tja, ihr Lieben...........jetzt wißt ihr, warum I C H blogge :-)
Und weil heut Abend ausnahmsweise mal nichts wichtiges mehr anliegt, werde ich mich gleich daran machen und die "Vorher - Nachher" Story vom ehemaligen Hyskyauslauf zum Hopfengarten mit Teich, Sonnenplatz und mehr zusammenstellen. 
Diesen "Story-Post" ;-) oder die "Post-Story" ;-)  gibt´s dann im ROMANTIK-Gartenblog zu lesen. 

Bis dann also
Eure Gaby

PS: Ööööhhhmmmmmm........augenroll............eigentlich sollte es ab ---Tja, ihr Lieben --- wieder die andere Schriftart sein. Egal, ich lass das jetzt so, bevor ich höchstens wieder kuddelmuddel anstelle :-))




1 Kommentar:

Puschkalina hat gesagt…

Hallo Gaby,
es sieht sehr gemütlich bei dir aus, und mit viel Liebe dekoriert♥
Den ollen Simmel habe ich auch;-))
Dir geht es beim Bloggen wie mir manchmal auch, aber es ist so schön die lieben Kommentare zu lesen♥
Hab es fein, ich wünsche dir weiterhin viel Freude mit und an den Bloggermädels, liebe Grüße Puschi♥