Welt der kleinen Kostbarkeiten

Welt der kleinen Kostbarkeiten.............................................. Welt der kleinen Kostbarkeiten......................................Welt der kleinen Kostbarkeiten......................................

Mittwoch, 18. Januar 2012

Wanderndes Überraschungsschatzkästchen.....

............in meinem Lieblingsforum, nämlich im Perlentreff!

Wer mal gucken möchte, was ich da alles bekommen habe an wahnsinnig tollen Sachen, der klickt einfach rechts auf meine Lieblingsperle, die Eule und geht dann zu "Es muß nicht immer Glas sein" und dort zu dem wandernden Überraschungsschatzkästchen.

Ich versuch jetzt mal, hier einen direkten Link einzustellen. Ich hoffe, es klappt auch.

http://www.beadclub.de/board19-sonstiges/board7-es-muss-nicht-immer-glas-sein/1166-wanderndes-%C3%BCberraschungsschatzk%C3%A4stchen/


juhuu, das ging ja leicht!

Dann mal viel Spaß beim Gucken!!

Eure Gaby

Absolut echt.....

........nicht bearbeitet!

sind das nicht Wahnsinnsfarben?

Eingefangen bei einem Spaziergang direkt vor unserem Haus, etwa 100m in Richtung Okeraue, während die Sonne unterging.








Dienstag, 10. Januar 2012

Hilfeeeeee.......................

.................was ist passiert?????????????????

Laut Johanna´s Kommentar bin ich nur noch sehr schwer zu finden/erreichen!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!??!?
Und mein Headerbild ist auch so klein und ich hab null Ahnung wie ich das wieder groß bekomme :-((

Ohje, das bedeutet bestimmt wieder Stunden Arbeit am Pc.

hmmm....... vielleicht kann ich dann dabei gleich noch was verändern. Ich möchte gern unter dem Header so einzelne, nebeneinanderliegende Rubriken zum Aufrufen haben, z.B.

Startseite     Federvögel     Garten     Hausrenovierung     Kunsthandwerk usw.

Habs schon mal mit verschieben von Gadgets versucht, die aber immer nur untereinander, nicht nebeneinander anordnen können

Ich hoffe, ihr versteht, was ich meine? Ich glaube mich zu erinnern, dass die Seite von "Magenta rot" so aufgebaut ist.

Kann mir evtl. jemand einen Tipp geben, wie ich das hinbekomme?
Nicht, dass ich beim Ausprobieren noch meine ganze Seite zerstöre :-(((((((((((((((((((((((((

Drückt mir bloß die Daumen, dass sich hier alles wieder regelt, ohne dass ich Mist baue, beim Versuch zu korrigieren.

Liebe Grüße
Gaby

PS. Habt ihr denn die gleichen Probleme auf meinen Blog zu kommen wie Johanna? (s. ihren Kommentar im vorigen Post)

Und nun................

.................noch die letzten, angekündigten Fotos von der neugestalteten Diele.
Das sind dann auch die letzten Bilder mit Weihnachtsdeko. Sie wird in Kürze wieder eingesammelt, schön abgestaubt und ordentlich in Kisten und Kästchen verpackt.
Es ist einfach zu warm und frühlingshaft draußen, auch wenn es heut stundenlang geregnet hat und alles grau in grau war.
Weihnachtsdeko paßt da einfach nicht mehr :-(
Wenn ich da noch an letztes Jahr denke..................SCHNEE................SCHNEE................und nochmals SCHNEEEEEE

Nach einem schönen Spaziergang durch weiße, eisigkalte Wunderwelten, war es einfach unheimlich gemütlich, in ein kuschelig warmes und noch glitzernd geschmücktes Haus zu treten.

Was habt ihr denn so für Deko, wenn ihr die Weihnachtssachen eingeräumt habt? Mir fällt da grad so gar nichts richtiges ein......................

 Hier seht ihr die andere Seite der Diele mit dem kleinen Flur, wo es in mein Arbeitszimmer, ins Bad und zum 2. Ausgang auf die Terrasse geht. Das Bücherregal kennt ihr ja schon von einer früheren Aufnahme....es ist "nur" eine Fototapete an der Schlafzimmertür:-)

Noch leuchtet er abends mit warmem Schein

Auch am Abend, aber mit heller Deckenbeleuchtung. Das rot der Couch vom vorigen Bild entspricht allerdings eher dem Originalton, einem warmen, satten, dunklen rot!

Auch seine Tage sind gezählt......dann hat er knapp 350 Tage "Urlaub" ;-))

Tja, und hier bin ich immer noch am Überlegen..........soll ich die beiden braune Schränke  nun weiß lackieren, so wie die Türen? Oder lieber doch nicht???????
Eigentlich gefällt uns das braune Holz überhaupt nicht mehr zum Rest der Einrichtung. Neu kaufen liegt nicht drin erstmal. Aber ob  sie in dem cremigen weiß der Türen wohl besser aussehen würden..........??????????
Schwierig, schwierig!

Ich wünsche euch allen einen schönen Tag
Eure Gaby

Montag, 9. Januar 2012

Es brennt, es brennt......................

........das Feuer in unserem neuen Kaminofen!!!

Es ist urgemütlich und kuschelig warm, aber nicht heiß auf der Diele. Auch nicht, wenn das Feuer "volle Pulle" brennt.
Der Ofen ist ein sogenannter "wassergeführter Kaminofen".  Viele, viele Meter Kupferrohrverbindungen und Anschlüsse waren notwendig, um den Kamin mit der vorhandenen Ölzentralheizung zu verbinden.
Dadurch wird die Ölheizung automatisch abgeschaltet, sobald wir den Ofen befeuern. Geht der Ofen aus und das gespeicherte heiße Wasser in den Heizkörpern sinkt unter eine bestimmte Temparatur, springt die Ölheizung automatisch wieder an.
Eine geniale Technik!!!

Leider ist unser eigenes, gefälltes Holz noch nicht trocken genug zum verbrennen. Also bestellten wir 5 Kubikmeter fertig gespaltene Scheite beim Händler.
Könnt Ihr euch vorstellen, wiiiiieeeeviel das ist?????????????

Von mittags 13 Uhr bis um 21Uhr ( beim Licht einer Stehlampe aus dem Arbeitszimmer) am Abend hat Mister Feder und Flamme die Scheite vom Haufen vor dem Gartenzaun in die Schubkarre geladen, zu mir gefahren und mir immer und immer wieder vor die Füße gekippt, während ich sie Stück für Stück sorgfältig aufgeschichtet hab.
Leider hab ich bei der ganzen Arbeit vergessen, Fotos zu machen. Wir hatten es ja auch eilig, denn der Wetterbericht hatte für abends Regen angesagt.
Um 21 Uhr waren immer noch etwa eineinhalb Kubikmeter auf dem Haufen :-(
Da es ganz leise anfing zu nieseln, schmissen wir das restliche Holz erstmal schnell auf unseren überdachten Anhänger.
Gerade als wir damit fertig waren und ich noch schnell die Überreste zusammenharkte, begann es richtig zu regnen.
Geeeeeschafft..........................nicht nur das Holz, nein ICH war es auch!

Inzwischen ist die Plackerei aber vergessen und wenn ich am flackernden Feuer sitze, sowieso!!
Das ist soooooooo schön!!!

Hier jetzt ein paar Fotos. Setzt euch zu mir ;-) und genießt das heimelige Gefühl am knisternden Feuer (sobald ihr das Chaos auf den Fotos VOR der Fertigstellung hinter euch gelassen habt, grins)

Noch steht er mitten im Raum

und ohne Specksteinseitenverkleidung

von vorn sieht er schon ganz gut aus, oder?

bäääähhhh..........guckt bloß nicht auf die Unordnung ringsherum! Alles wurde mit Laken und Tüchern abgedeckt, schließlich ist der Teppichboden ganz neu

die Löcher für die Anschlüssrohre nach unten in den Keller sind gebohrt!
Hoffentlich haben wir richtig gemessen......die müssen millimetergenau passen!!!

um die Glasschutzplatte nicht zu zerkratzen beim Aufstellen des Ofens,  werden vorsichtshalber erstmal dicke Filzstreifen  draufgelegt

jetzt müssen knapp 260kg hochgewuchtet und absolut paßgenau versetzt werden. Ganz schön schwer und knifflig, aber nicht sooo schwer, wie das Hereintragen über Stufen von draußen nach drinnen. 

er steht, juhuuu.....und alles paßt!

Blick vom roten Sofa Richtung Hauseingang und Gästetoilette/ Kellerabgang

Jetzt kann auch endlich die zweite Vorhangseite aufgehängt werden (auf einer separaten Stange,  etwas versetzt  , also von hier aus gesehen, links vor dem Spiegel)

ES BRENNT................zum ersten Mal!!!!

im oberen Bereich kann gebacken, gebraten oder gekocht werden. Zusätzlich gibt es auf dem Ofen noch eine Extrakochplatte.  Momentan hab ich dort eine alte, verschnörkelte Verdunstungsschale mit Deckel aus Edelstahl stehen.
Soll aber mal eine groooooße bauchige Teekanne hin. Die muß ich jedoch erst noch finden! Vielleicht in rot.....???? Oder lieber in weiß........silber........????????
Was meint Ihr?


So ihr Lieben, nun wißt ihr, wo ihr mich finden könnt :-))
Nämlich auf dem roten Sofa, (hier vorne links, leider nicht mehr sichtbar im Bild), am Kamin............wenn ich denn mal Zeit dazu hab :-)))

Die eben unsichtbare Ecke zeig ich euch im nächsten Post. Jetzt wird meine Wenigkeit am Herd in der Küche verlangt.
Bis später also
Eure Gaby

Sonntag, 1. Januar 2012

P R O S I T ..........................

.................N E U J A H R    2 0 1 2  !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Allen meinen Leserinnen wünsch ich

E I N    F R O H E S    N E U E S   J A H R

Vielen lieben Dank für Eure Treue und die lieben Kommentare!

Ich freue mich auf ein, hoffentlich wunderbares, neues Jahr mit Euch zusammen hier im Bloggerland!

Ganz herzliche Grüße und alles Liebe Euch allen
Eure Gaby