Welt der kleinen Kostbarkeiten

Welt der kleinen Kostbarkeiten.............................................. Welt der kleinen Kostbarkeiten......................................Welt der kleinen Kostbarkeiten......................................

Dienstag, 22. Januar 2013

Nachlieferung............



.......................der Fotos, die sich im vorigen Post so widerspenstig benommen haben und nicht vernünftig hochladen lassen wollten :((

Das Thermometer hab ich meinem Mann zu Weihnachten geschenkt.
Seine Solarzelle wird durch Tageslicht gespeist, so läßt sich die Temperatur
-ganz bequem vom Wohnzimmerfenster aus-
auch bei Dunkelheit ablesen. 

24 Stunden liegen zwischen diesem Foto.......
.......und dem hier.
Lääääääängst nicht soviel Schnee wie anderswo, aber alles ist richtig schön weiß, das ist die Hauptsache.


Blick aus dem........

Wohnzimmer auf die Terasse
Wenn ihr genau hinschaut, ist noch ein bißchen Weihnachtsdeko zu entdecken.
Die letzte im und ums Haus.
Und z.Zt. auch nicht entfernbar, da festgefroren......upppssss

Obwohl nur Minus 5 Grad, fand ich es eklig kalt draußen. Ein beißender Ostwind, brrrrr.
Da bin ich schnell rein in die warme Stube und ans Kaminfeuer.
Aber es war inzwischen sowieso schon zu dunkel zum Fotografieren, wie man hier sieht.

Mal seh´n, wieviel Schnee über Nacht noch dazu kommt.

Bis dann
Eure Gaby

Kommentare:

Ida - Garten-Keramik hat gesagt…

Oh Gaby, da hats aber ordentlich geschneit bei euch. Ist doch schön, diese weisse Winterwelt und es tut der Natur doch auch so gut!
Ich wünsch dir einen kuschlig warmen Tag und schick liebe Grüsse
Ida
... die bald in die Kälte raus muss ... brrrrrr

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Gaby
Wunderschön sind Deine Winterbilder. Das Thermometer gefällt mir ganz besonders gut.
Auch bei uns ruht die Natur unter einer dicken Schneedecke. Schön sieht es aus.
Ich wünsche Dir eine glückliche Winterwoche und grüsse Dich herzlichst Yvonne

kleine-creative-Welt hat gesagt…

Liebe Gaby,
deine Garten-Schnee-Landschaft sieht wunderschön aus - toller Blick aus dem Fenster - und wie prima ist das denn, Thermometer von Fenster aus ablesbar - super -

der Wind ist auch bei uns furchtbar kalt und lässt die Temperaturen viel niedriger erscheinen -

liebe Grüße - Ruth

Puschkalina hat gesagt…

Hallo Gaby,
da hast du aber wirklich eine Menge Neuschnee bekommen. Bei uns gab es nur versprengte Flocken, aber reichlich von dem fiesen Ostwind....
Ich bin auch liebe in der Stube und kuschel mich in eine Decke. Hab es fein, liebe Grüße Puschi♥

Rosalie hat gesagt…

Herrlich die verschneite Pracht und Dank Dir sehr für Deine lieben Zeilen zum Emil :-)
Liebe Rosaliegrüße

7ter Stock hat gesagt…

Liebe Gaby,

gut das ich im Warmen sitze bei deinen Bilder:-)
Ich habe übrigens schon keine Lust mehr auf schleifen, die Farbe ist so hartnäckig...
Hab noch 1,5 Woche bis der Mann des Hauses wieder kommt, sollte zu schaffen sein:-) Nun spachtel ich zur Abwechslung die Löcher am marokkanischen Tisch zu... Natürlich bekommt ihr den zu sehen, ich hab ja keine Geheimnisse:-)

Liebe Grüße aus dem 7ten Stock, deine Katrin

Vogel Claudia hat gesagt…

;))
Hab dein "Schnuckelchen" bestaunt!!
Tolles Wägelchen, aber mir ein ticken zu gross, da gestaltet sich das parkieren ja noch schwieriger!

Also mit meinem Schnuckelchen mag ich nicht tauschen....

Einen schönen Wochenstart

Grüessli

Claudia

DieFranzinellis hat gesagt…

Uuuuuhhh – habt ihr noch viel Schnee :) Damit sieht das beleuchtete Fenster am Abend noch kuschliger und gemütlicher aus!
Ja, Gaby, das Tier mit den großen Augen nennen wir hier "Glubschie" – verständlicherweise – aber tatsächlich heißen diese Wesen "Beanie Boo". Es gibt zahllose Varianten und sie sind zur Zeit in unserer Gegend ein Riesenrenner bei großen und kleinen Kindern :)
Liebste Grüße aus dem Rheinland von den Franzinellis!

alice hat gesagt…

Hallo und guten Morgen, so langsam bin ich wieder in die Bloggerwelt zurückgekehrt.
Deine Bilder sind wunderschön!
Bei uns ist bald aller Schnee wieder weggeschmolzen, und es soll diese Woche wärmer werden. Am Mittwoch sogar 13 Grad. Also mir solls recht sein. Obwohl die Natur ja wunderschön aussieht so verschneit. Wenn nur die gefährlichen Strassen nicht wären.
Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche und schick dir liebe Grüsse
Alice

Garden Cats + Crafts hat gesagt…

Liebe Gaby,
so ähnlich sah es hier bei uns auch aus. Es waren ca. 30 cm Schnee, aber wir wohnen ja scheinbar auch nicht sehr weit auseinander. Schön habt Ihr es finde ich. Ich mochte das kalte Schneewetter sehr gern. Lieber als diese jetzt wieder einsetzende graue Suppe.
Ich wünsche Dir einen schönen Abend und noch eine schöne Woche.
Viele liebe Grüße
Birgit

~THEA~ hat gesagt…

So einem Thermometer haben wir Auch im garten stehen.

Auch bei un ist der Schnee jetzt verschwunden!!

Ich warte auf den Frühling!!! (lol)

Lieve groetjes van Thea ♥