Welt der kleinen Kostbarkeiten

Welt der kleinen Kostbarkeiten.............................................. Welt der kleinen Kostbarkeiten......................................Welt der kleinen Kostbarkeiten......................................

Donnerstag, 31. Januar 2013

Was ich ganz versäumt hab.........

.........euch zu erzählen..............................

Sooooo lang ist sie ja noch nicht her, die Vorweihnachtszeit mit ihren gemütlichen Nachmittagen und Abenden am Kamin und mit Kerzenschein.

In diesen kuscheligen Stunden hab ich mir meinen Wollrestekorb bereitgestellt, die Häkelnadel geschnappt und insgesamt 3 Loops, in verschieden bunten Farbkombinationen, für zwei meiner Töchter und meine älteste Enkelin, als Geschenk zu Weihnachten gehäkelt.

Den in lila - rosa und den überwiegend weiß-beigen zeig ich euch evtl. später weil ---vergessen, rechtzeitig vorm Verpacken--- zu fotografieren.

Beim dritten hatte ich grad noch dran gedacht.

Alle drei sind so lang, dass sie doppelt um den Hals gelegt und dann auch locker zur Kapuze hochgezogen werden können. Kann man auf dem Foto allerdings nicht so erkennen.

So ein Teil muß ich unbedingt für mich selber nochmal häkeln. Durch die verschiedenen Garne
--- Acryl, Wolle, Mohair und Mischgarne --- ist so eine Schalkapuze derart kuschelig und warm.......
einfach unentbehrlich im Winter! Vor allem brauch ich das Ding aber, weil ich Mützen hasse und noch NIE eine aufgesetzt hab. Kapuzen dagegen sind klasse!
Leider sind meine Wollreste jetzt fast alle aufgebraucht :-(  Mal gucken, wo, bzw. bei wem im Familien-oder Bekanntenkreis ich vielleicht noch Reste "abstauben" kann. Wird bestimmt schwierig, weil alle wissen, dass ich gern mit Wollresten arbeite ---siehe z.B. auch hier:

 http://weltderkleinenkostbarkeiten.blogspot.de/2011/11/rot-ist-nicht-gleich-rot.html

und mir schon immer überlassen haben, was nicht mehr gebraucht wurde.

Den hier hat meine älteste Tochter bekommen.




Laßt euch nicht wegblasen bei dem Sturm da draußen!

Eure Gaby aus dem Haus am WALD

PS: Beim Sortieren meiner Posts durch Label sind mir zwei Fehler unterlaufen. Weiß jemand, wie ich Label löschen, bzw. um einen zusätzlichen Begriff erweitern kann?

Kommentare:

alice hat gesagt…

der Schal ist wunderschön, vor allem die Farben gefallen mir sehr gut!
Ja der Wind bläst bei uns auch zünftig. Ich hoffe zwar, er lässt heute etwas nach, denn wir fahren nach Deutschland. Nicht dass es uns auf der Autobahn noch wegbläst.
Ich wünsche dir einen schönen, kuscheligen tag!
Liebe Grüsse, Alice

Birgitt hat gesagt…

...das wären genau auch meine Farben, liebe Gaby,
sehr schöner Loop...

zu deiner Frage: einfach den Post nochmal bearbeiten und dort, wo du die Labels einträgst, den falschen makieren und entfernen...

LG Birgitt

RosIna´s Allerlei hat gesagt…

Liebe Gaby ,jaaaaa ich ich sitze jede!!!Nacht hier am PC ,kann nicht schlafen .Die Emma liegt auf meinem Schoß und die Wilma im Rücken .Heute sind wir Rentner ,aber früher als ich noch arbeiten ging war das mit den Schlafstörungen schon lästig .Ich habe dann oft nachts die Schränke ausgewaschen oder gebügelt .Heute mache ich das nicht mehr ,hab ja am Tag genug Zeit dazu .Da ist der PC einfach klasse .Ist leise !! Ich surfe dann durch die schönen Blogs und freue mich .Deine Loops sehen klasse aus !!!Ich versuche mich im Moment an Bändchenstickerei .Na ja ,ist was anderes als Filethäkeln ,was ich die ganze Zeit überwiegend mache .Mal sehen wie es wird .Ich wünsche dir noch einen schönen Abend .Liebe Grüße Ina

7ter Stock hat gesagt…

Liebe Gaby,

da warst du ja richtig fleißig.
Ich wünsche dir erstmal viel Glück bei dir Suche nach dem Schneemützen-Tee.
Nun habe ich erstmal genung vom Schleifen und Streichen...
Aber Ideen gehen einem ja nie aus und so habe ich auch schon wieder neue Projekte...

Ein schönes Wochenende wünscht dir Katrin aus dem 7ten Stock

Gartendrossel hat gesagt…

Liebe Gaby,
diese kleinen kuscheligen Halsschmeichler sind der Renner, man kann nieeee genug von ihnen haben *lach*
schöne Farben hast Du gewählt

Im Moment fegt der Wind ums Haus und ich höre bei meiner Reise durch die unendlichen Weiten den Regen ans Fenster klatschen...

Liebe Abendgrüße aus dem Drosselgarten von Traudi

Die Welt der kleinen Kostbarkeiten hat gesagt…

test...test....test.....