Welt der kleinen Kostbarkeiten

Welt der kleinen Kostbarkeiten.............................................. Welt der kleinen Kostbarkeiten......................................Welt der kleinen Kostbarkeiten......................................

Dienstag, 12. Mai 2015

Gestern, am Montag.....

.....habe ich wieder für mehrere Stunden meine Eltern im Wohnpark besucht.
Am Muttertag konnte ich nicht, darum bekam meine Mom zwar einen verspäteten, aber riesigen, bunten Blumenstrauß.
Ich hatte ihn aus lauter Blumen aus unserem Garten selber gebunden.
Dazu gab es noch ein Handsträußchen aus Maiglöckchen und Vergißmeinnicht.

Sie hat sich soooooo darüber gefreut. Viel mehr, als über einen teuren Strauß aus dem Blumenladen





Tschüssi und bis bald
sagt Gaby
aus dem Haus amWald

Kommentare:

Claudia hat gesagt…

Guten Morgen, liebe Gaby,
das ist ein ganz bezauberndes Sträußchen, nicht nur schöner wie aus dem laden, sondern auch noch mit viel Liebe selbst gepflückt :O)
Ich wünsche Dir einen wunderschönen und fröhlichen Tag!
♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

Isi Merkel hat gesagt…

na, über gleich zwei so prächtige gebinde hätte ich mich auch gefreut! :-)
wunderschön und viel herzlicher als einfach nur gekauft.

liebe grüße, isi

Birgitt hat gesagt…

...das ist aber auch ein ganz besonders schöner Strauß, liebe Gaby,
welche Vielfalt aus deinem Garten...wunderschön,

lieber Gruß Birgitt

Moni Waldfee hat gesagt…

Liebe Gaby,
das Sträußchen ist ja Zuckersüß. Darüber hätt ich mich auch seeehr gefreut.
Irgendwie hab ich dich wohl leider ein bisschen aus den Augen verloren ... warum auch immer. Ich denke, das es dein neuer ( älterer ) Blogname ist der mich ein bisschen verwirrt hatte. Nun hab ich ein bisschen nachgelesen und hab schlucken müssen. En Hausbrand, das ist einfach schrecklich. Und plötzlich ist alles anders, ein völlig neues Leben, alles steht Kopf, wird in Frage gestellt.Das prägt fürs Leben.Mit nichts von neuem beginnen, hab und gut zu verlieren,kostbare Dinge an die man gehangen hat,unersetzbar.Dann hab ich deine süßen Bilder bewundert. Da ist mir der Gedanke gekommen, das meine Stifte Kreiden, Farben in Greifbarer Nähe liegen ;0) ... also, was hält mich ab ?! Es geben so tolle Motive zu dieser Jahreszeit.
Ich wünsche dir eine schöne Zeit.
Werde nun des öfteren wieder vorbei schauen !!!
Herzliche Grüße, Moni