Welt der kleinen Kostbarkeiten

Welt der kleinen Kostbarkeiten.............................................. Welt der kleinen Kostbarkeiten......................................Welt der kleinen Kostbarkeiten......................................

Freitag, 17. Juli 2015

Ganz groß gefeiert.....

.....wurde vor ein paar Tagen der 28. Geburtstag vom Wohnpark am Wall.



Also bin ich mittags zu Mama gefahren, hab sie geschnappt und mich mit ihr ins "Getümmel gestürzt" ;)

Nach vielen Ehrungen der langjährigen Bewohner, zwei...zum Glück kurzen...Reden und ein paar schönen Liedern, die der Seniorenchor vorgetragen hat, konnten wir uns, gegen 16Uhr, endlich über den leckeren Erdbeerkuchen mit Sahne hermachen.

Danach saßen wir in gemütlicher Runde draußen im hauseigenen japanischen Garten, bis es am Abend viele Leckereien vom Grill und tolle Salate gab.

Aber das Schönste an dem Tag war:



Mama konnte endlich mal wieder etwas lachen und hat sich angeregt mit ihren Mitbewohnern unterhalten.
So konnte ich um 21Uhr beruhigt heimfahren.

Papa hat an dem Tag bestimmt zufrieden auf uns herabgeschaut und sich ein kühles, gaaanz wichtig, frischgezapftes Bierchen gegönnt, wie er es manchmal gern getrunken hat.

Genießt die schönen Sommertage
Eure Gaby

Kommentare:

Irmtraud Kesselring hat gesagt…

Liebe Gabi,
ein ganz rührender, anrührender Post.
Deine liebe Mama schaut auf dem Foto
zufrieden aus. Ich glaube auch, dass
der Papa auf euch runtergeschaut
und auf euer Wohl getrunken hat.
Es scheint ein Wohnheim der besseren
Kategorie zu sein.
Einen guten Start ins Wochenende wünscht dir
Irmi

Die Welt der kleinen Kostbarkeiten hat gesagt…

Ja Irmi, das Wohnheim gehört in Braunschweig zu der gehobenen Kategorie.
Es war mir sehr, sehr wichtig, meine Eltern so gut wie irgend möglich unterzubringen, wenn sie schon nicht mehr in ihrem eigenen Zuhause bleiben konnten.
Dafür sind wir den Kompromiß eingegangen, statt einer 2-Zimmer Wohnung nur eine 1-Zimmerwohnung mit Küche, Bad, Balkon für Mama zu mieten.
Aber das reicht ihr auch völlig aus.
Klein, aber urgemütlich.

Komm gut ins Wochenende. Bei uns ist es warm, schauert aber immer mal wieder kurz. N O C H ist von der angesagten Hitze weit über 30 Grad nichts zu merken. Mir reicht es so, wie es ist.

Liebe Grüße
Gaby

Christina`s Welt hat gesagt…

Wunderbar! Schön, wieder jemanden lachen zu sehen, oder?! Ich bin mir sicher, Dein Papa ist immer dabei! Wahrscheinlich trinkt er da oben sogar ein Gläschen mit meinem! ;-)
Liebe Grüße
Christina

Claudia hat gesagt…

Meine liebe Gabi,
das ist so schön, dass Du mit Deiner Mama einen so schönen Tag hattest und sie wieder ein bißchen lachen konnte!
Ich wünsch Dir ein wunderschönes Wochenende,
Allerliebste Grüße und eine liebe Umarmung,
Deine Claudia

Edith Wenning hat gesagt…

Ich denke, liebe Gaby, dieser Tag hat Euch beiden gut getan und dem da oben auch. Natürlich meine ich den Papa ...und den lieben Gott auch. Es gibt nicht viel, was man älteren Menschen schenken kann, was sie sich wünschen, in erster Linie natürlich Gesundheit. Das größte Geschenk, das man ihnen machen kann, ist es, ihnen Zuwendung und etwas von der eigenen Zeit zu schenken. Wenn es dann noch von Herzen kommt... Danke auch für Deinen Besuch bei mir. Ich würde mich freuen, wenn Du öfter mal reinschaust. Liebe Grüße Edith

Edith Wenning hat gesagt…

Deine Frage, liebe Gaby, wegen der Pfingstrose 'weiß mit gelber Mitte' beantworte ich hier: Es ist Jan van Leeuwen. Ich hoffe, daß ich es richtig geschrieben habe. Ich habe noch eine weiße mit gelber Mitte, und zwar Krinkled White. Die hat bei mir aber noch nicht geblüht. Erstere ist auf jeden Fall ganz toll, feste Stiele und sehr standfest. LG Edith

Gartendrossel hat gesagt…

Liebe Gaby,
ein ganz besonderer Tag und er war schön für Euch, man sieht es am zufriedenen Lächeln Deiner Mutti ;-))))
Danke für Deine lieben Worte zur Kermesbeere; ich kann mir vorstellen, dass Du im Moment noch mit Deinen Gedanken ganz woanders bist und so ist es auch überhaupt nicht tragisch, dass Du mich umbenannt *grins* und Deinen netten Kommentar 3 x abgeschickt hast, (manchmal ist es auch ein Bloggerfehler) hach, das ist mir auch schon mal passiert ;-).

ich wünsche Dir alles Gute und schicke sonnige Grüße aus dem Garten
Traudi