Welt der kleinen Kostbarkeiten

Welt der kleinen Kostbarkeiten.............................................. Welt der kleinen Kostbarkeiten......................................Welt der kleinen Kostbarkeiten......................................

Mittwoch, 24. Februar 2016

Lieber Sonne oder lieber Wolken???

Lauter bunte Flecken habe ich heute-----oh Schreck-----bei strahlendem Sonnenschein, überall im Wohnzimmer entdeckt.




Einige bewegen sich sogar im Schneckentempo über den Teppich oder sitzen auf der Couch, machen es sich auf Kissen und Decken gemütlich, schenken dem Tisch ein paar lustige Farbkleckse und hören mit ihrem Verschönerungswahn auch nicht bei Türen und Wänden auf.


Sogar richtig wanderlustig sind diese kleinen, regenbogenfarbigen  Tupfer :)
Eben noch tummeln sie sich rund um die Sitzgruppe, doch kaum eine Stunde später tanzen sie schon "nebenan" über die Schrankwand.

Suchbild: Wo stecken sie denn, die Verursacher der vielen  kleinen Tüpflis?

Na hier ;))


Und soll ich euch was sagen.......?

Manchmal.....zu ganz bestimmten Zeiten.....da kleben sie doch tatsächlich auch an der Zimmerdecke.
Unglaublich, oder?? Aber da hab ich sie heut nicht mehr erwischen können. Zu spät! Schade :((



Sind Sie nicht toll, meine Übeltäter ? 


Oh weh, werdet ihr jetzt denken.....Was ist denn da passiert?
W I E  bekommt die arme Frau die bunte Ferkelei  denn jetzt bloss wieder weg???

Keine Sorge meine Lieben......ich hab nämlich festgestellt, da gibt es  gaaaanz treue Helferlein für mich. Die kommen einfach ungerufen  und  bezahlen muss ich sie für ihre Putzarbeit auch nicht ;))

Sie, also die Helferlein, sind dick und wattig und weiß. Manchmal  aber auch grau, ein wenig zerfleddert und mit blauen Fleckchen durchzogen.
Wie auch immer.....Ob nun grau oder weiss, sobald sie jedenfalls der Meinung sind, dieses runde, gelbe, blendende, riesige Ungetüm am Himmel hat jetzt genug kunterbunten Unsinn in meinem Wohnzimmer angestellt, versammeln sie sich, kreisen es immer mehr und enger ein, bis es schliesslich gänzlich von Ihnen bedeckt und nicht mehr zu sehen ist.

Aaaahhhhh...........Daher die Wetterbezeichnung "bedeckter Himmel" :D    Schlau schlau ..... :)

Grauweisse Invasion im Anmarsch :((


Sicher ist... sobald diese grauen oder weissen Helferlein nur massiv genug erscheinen, ist mein Wohnzimmer ruckizucki,  wie von Zauberhand, von allen bunten Flecken befreit und wieder blitzeblank ;)



Die Frage, ob ich nun

"LIEBER SONNE"
 mit einem gefleckten Wohnzimmer möchte,

"ODER LIEBER WOLKEN"
 vorziehe und dafür auf die bunte Pracht verzichte,

ist schwierig zu beantworten :),

denn Wolken will ich nicht!  Stattdessen die tollen Glaskristalle abhängen aber auch nicht.

Also nehm ich's wie es kommt. Sonne und Wolken wechseln sich ab---wie im täglichen Leben---und fragen uns nicht nach unserer Meinung.

Ich wünsche allen meinen lieben "Verfolgern" einen fröhlichen, sonnigen Tag. Und kommen auch mal dunkle Wolken, hey :) ...davon lassen wir uns doch nicht unterkriegen, oder?

Bunte Grüsse und bis bald
schickt Gaby aus dem Haus am Wald




Kommentare:

Claudia hat gesagt…

Hallo, liebe Gaby,
da hast Du ja wirklich herrlich die bunten Sternchen eingefangen!
Tolle Bilder sind Dir da gelungen!
Hier sit das Wetter genauso ... kommt die Sonne, freut man sich, und im nächsten augenblick kommen wieder die Wolken gezogen ... aber, cih bin sicher, der frühling kommt bald!
Ich wünsch Dir ein wunderschönes und gemütliches Wochenende!
♥ Allerliebste Grüße ,Claudia ♥

yase hat gesagt…

Die sind ja zauberhaft! Irgendwo liegen hier auch noch solche Glasprismen - die hänge ich doch einfach auf :)
Herzlichst
yase

kleine-creative-Welt hat gesagt…

Liebe Gaby,
das wär für mich keine Frage - es ist doch herrlich, die bunten Farbflecken, die die wunderbaren Glasprismen gemeinsam mit der Sonne erzeugen, zu sehen -
mir fiel grade ein, das wär was für unsere Mieze - wenn die sich dann auch noch
bewegen - hei wie würde sie dann jagen -
du hast ein sehr gemütliches Wohnzimer -

liebe Grüße - Ruth

Birgitt hat gesagt…

...na da habe ich doch richtig gedacht, liebe Gabi,
denn bei mir hängt auch so einer am Fenster und heute gab es mal wieder viel bunt...schön,

wünsche dir ein buntes Wochenende,
lieber Gruß
Birgitt